Weihnachtsbaum mieten

Mia Miete - Miete mich lebendig

Ich bin zwischen 1m und 2,3 m groß und freue mich mit Dir Weihnachten zu feiern. Nach der Weihnachtszeit gehe ich dann wieder nach Hause.

Jetzt Weihnachtsbaum im Topf mieten.


Tobi Topf - Kauf mich mit Wurzel

Ich bin zwischen 1m und 2,3 m groß und suche ein neues Zuhause. Du kannst mich danach in Deinen Garten setzen und Dich freuen.

Jetzt Weihnachtsbaum im Topf kaufen.

Weihnachtsbaum mieten oder kaufen

Am Anfang war die Idee vom lebendigen Weihnachtsbaum.


Wir wollen die Freude, die uns jeder Weihnachtsbaum zur Weihnachtszeit schenkt, zurückgeben und den Weihnachtsbäumen ein Leben nach Weihnachten geben. Daraus entstanden die Weihnachtsbaumfreun.de, die neben geschlagenen Weihnachtsbäumen ein großes alternatives Angebot schaffen, um einen Weihnachtsbaum im Topf mieten oder einen Weihnachtsbaum im Topf kaufen zu können. Ihr könnt die Weihnachtsbäume online bestellen, oder unseren Weihnachtsbaumverkauf in Mainz besuchen.

Wir wünschen Euch eine wunderschöne Vorweihnachtszeit und viel Spaß mit unseren Produkten.

Am Verkaufsstand in Mainz ab 29.11 mieten:

1,00m = 36,00€

1,50m = 46,00€

2,00m = 56,00€

2,30m = 65,00€

29.11 kaufen:

1,00m = 22,00€

1,50m = 32,00€

2,00m = 42,00€

2,30m = 52,00€

verfügbare Größen am Stand :

Topfbäume bis 2,30m
frisch geschlagen bis 4m

Hier findest du uns alle Jahre wieder :

55122 Mainz-Gonsenheim, Kirchengelände der Pfarrgemeinde St.Canisius
55129 Mainz-Ebersheim, Töngesstr.22
55126 Mainz-Finthen, Kurmainzstr. 14

Unsere Vision - Lebende Bäume

Wir wählen unsere Produkte immer mit größter Sorgfalt aus, und entscheiden sehr Gewissenhaft in Bezug auf Herkunft und Qualität. Gerade bei den lebendigen Topfbäumen ist es wichtig, um eine möglichst hohe Anwuchsrate zu erzielen.

Deshalb sind unsere Weihnachtsbäume im Topf gewachsen und nicht, wie bei vielen anderen, aus der Erde gerissen und in einen Topf gesteckt . Unsere Lieferanten haben in ihren Baumschulen ein spezielles Verfahren, um ein besonders anwuchswilliges Wurzelwerk zu bekommen, mit denen der Weihnachtsbaum nach dem Weihnachtsstress eine höhere Anwuchsquote erreicht.
Wir vermieten Weihnachtsbäume aus genau diesem Grund, weil es funktioniert!

Ihre gemieteten Topfbäume werden das Jahr über zwischen Mainz und Wiesbaden gepflegt, um in kommenden Jahren weitere Weihnachten zu erleben.

Baumschulen, die uns helfen

In diesem Jahr arbeiten wir mit 2 Baumschulen zusammen, welche uns mit ihrem Verfahren überzeugt haben. Unsere Topfbäume stammen aus dem Großmarkt bzw. Sauerland und aus dem deutsch-dänischen Grenzgebiet.

Unsere geschlagenen Premium Nordmanntannen werden immer wieder frisch nach Bedarf geschlagen und von einem 30 km entfernten, befreundeten Forstbetrieb geliefert, wodurch eine besondere Frische erreicht wird und sich keiner Sorgen darüber machen muss, ob die Nadeln bis weit über Heiligabend halten. Garantiert!







Finde Deinen Baum

Auch wenn wir dir nicht alle anbieten können

Die Nordmann-Tanne (Abies nordmanniana),

standardsprachlich Nordmanntanne, auch Nordmanns Tanne und Kaukasus-Tanne genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Tannen (Abies) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Benannt wurde sie nach dem finnischen Biologen Alexander von Nordmann (1803–1866). Die Nordmanntanne ist heute die meistgenutzte Baumart als Weihnachtsbaum.

Wurzel: Herzwurzler mit tief reichenden Hauptwurzeln, empfindlich gegen Verdichtungen.

Die Fraser-Tanne (Abies fraseri),

auch Frasers Tanne genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Tannen (Abies) in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Sie besitzt natürliche Vorkommen in den südlichen Appalachen im östlichen Nordamerika.

Wurzel: Abies Fraseri bildet nur flache Wurzeln. Das hat den Vorteil, dass diese Tanne hervorragend als lebender Weihnachtsbaum im Topf angeboten werden kann.

Die Blaufichte (Picea Pungens : Picea parryana Sargent),

umgangssprachlich auch Blau-Fichte genannt, ist eine immergrüne Pflanzenart aus der Gattung der Fichten (Picea).

Wurzel: Flachwurzler, fein verzweigtes Wurzelsystem, meist dicht unter der Bodenoberfläche, empfindlich gegen Verdichtungen und Überflutungen.

Benötigt oft Bewässerung.

Die Rotfichte (Picea abies),

botanisch auch unter Picea excelsa bekannt, wird die Rot- oder Gewöhnliche Fichte im deutschsprachigen Raum gerne auch als 'Rottanne' bezeichnet.

Wurzel: Flachwurzler, hoher Anteil an Feinwurzeln, weitreichend. Das hat den Vorteil, dass diese Tanne hervorragend als lebender Weihnachtsbaum im Topf angeboten werden kann. Benötigt oft Bewässerung.


Die Serbische Fichte (Picea omorika),

auch Omorika-Fichte, ist eine Pflanzenart in der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae). Sie kommt nur in einem kleinen Gebiet nördlich von Višegrad vor.

Wurzel:Flachwurzler, feines Wurzelsystem. Das hat den Vorteil, dass diese Tanne hervorragend als lebender Weihnachtsbaum im Topf angeboten werden kann.